Cookie Hinweis anzeigen

Versand und Zahlungsbedingungen

Preise und Zahlungsbedingungen

1. Es gelten im allgemeinen die Nettopreise laut unserer Auftragsbestätigung. Die Umsatzsteuer wird in gesetzlicher Höhe in der Rechnung gesondert ausgewiesen.
2. Hat sich der Preis zum Zeitpunkt der Leistungserbringung durch eine Änderung des Marktpreises oder durch Erhöhung der von - in die Leistungserbringung einbezogenen Dritten - verlangten Entgelte erhöht, gilt der höhere Preis. Liegt dieser 10 % oder mehr über dem vereinbarten Preis, hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Dieses Recht muss unverzüglich nach Mitteilung des erhöhten Preises geltend gemacht werden.
3. Die Vergütung erfolgt über Vorauskasse sofern keine andere schriftliche Vereinbarung zwischen dem Auftraggeber und dem Auftragnehmer getroffen wurde.
4. Beim Kauf auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag an dem in der Rechnung genannten Kalendertag (20 oder 30 Kalendertage nach dem Rechnungsdatum) auf das in der Rechnung bezeichnete Konto zur Zahlung fällig. Die Zahlungsart “Kauf auf Rechnung” besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung voraus.
5. Aufrechungsrechte stehen dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von uns anerkannt sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur befugt, wenn sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.


Lieferung und Versand

1. Die Lieferungen erfolgen, sofern keine anderen Vereinbarungen getroffen wurden, innerhalb Deutschlands für Haushaltsbox und Probepackung mit Versandkosten in Höhe von 1,45€ pro Packung, innerhalb der EU mit Versandkosten in Höhe von 3,90 € für Haushaltsbox und Probepackung. Bei Bestellungen aus Ländern außerhalb der EU werden Versandkosten jeweils neu vereinbart.
2. Die Lieferzeit ergibt sich aus den Vereinbarungen der Vertragsparteien. Ihre Einhaltung durch uns setzt voraus, dass alle kaufmännischen und technischen Fragen geklärt sind und der Kunde alle ihm obliegenden Mitwirkungspflichten erfüllt hat. Die Einhaltung der Lieferfrist steht unter dem Vorbehalt richtiger und rechtzeitiger Selbstbelieferung. Ist die Nichteinhaltung der Lieferfrist auf höhere Gewalt, auf Arbeitskämpfe oder sonstige Ereignisse, die außerhalb unseres Einflussbereiches liegen, zurückzuführen, so verlängert sich die Lieferzeit angemessen. Den Beginn und das Ende derartiger Umstände werden wir dem Kunden baldmöglichst mitteilen.
3. Die Gefahr des zufälligen Untergangs geht auf unseren Kunden über sobald die Sendung an die, den Transport ausführende Person übergeben worden ist oder zwecks Versendung unser Lager verlassen hat und zwar auch dann, wenn Teillieferungen - die im Rahmen der Zumutbarkeit zulässig sind – erfolgen und von uns noch andere Leistungen z. B. die Versandkosten übernommen wurden. Wird der Versand auf Wunsch unseres Kunden verzögert, geht die Gefahr mit der Meldung der Versandbereitschaft auf ihn über.

Lieferzeiten:

  • Haushalt- und Probepackung: 3-5 Werktage nach Zahlungseingang

Lieferzeiten für touch2clean-Werbemittel:

  • Standardmotive: 2-3 Wochen nach Zahlungseingang
  • Motive mit Eindruck: 4-6 Wochen nach Zahlungseingang
Zuletzt angesehen